Enneagramm-Ausbildung

der Enneallionce – Schule für Innere Arbeit

Das Enneagramm der neun Charakterfixierungen
dient
 als Werkzeug der Selbsterkenntnis und Selbstentfaltung.
Die Ausbildung zum spirituellen Enneagramm ist für
Therapeuten, Coaches, Heilpraktiker und Lehrer ein wertvolles Instrument bei der Begleitung von Menschen.

Die Inhalte der Ausbildung werden momentan neu strukturiert. Detaillierte Informationen werden im September 2021 veröffentlicht.

Einführende Veranstaltungen

Offener Online Abend

zum Spirituellen Enneagramm

Diese ZOOM Veranstaltung öffnet dir einen Einstieg in die Innere Arbeit mit dem Enneagramm.

Wie wird aus der Einfachheit der LIEBE ein Bild von Liebe? Was verführt uns an Bilderwelten, so dass wir uns darin verlieren? Welche Rolle spielen dabei die Leidenschaften: Eitelkeit, Stolz und Neid? Und wie können wir zurückkehren in die Quelle, in unsere Natürlichkeit, dahin, wo nichts fehlt?

An diesem Abend vermittelt Dir Luna U. Müller als erfahrene Enneagramm-Lehrerin grundlegendes Wissen zu den drei emotionalen Kräften und steht für deine Fragen im Dialog zur Verfügung.

1. Oktober 2021 – 19.00-20.30 Uhr | 15,00 €

Du wirst zur Website der Enneallionce – Schule für Innere Arbeit weitergeleitet

Online Tag

zur Erforschung der drei Grundkräfte
im Spirituellen Enneagramm

Wieso sollte es leidvoll sein, sich an Idealbildern zu orientieren ? Zunächst erscheint es doch angenehm, im Geist schöne Bilder zu tragen, die uns Hoffnung geben, uns motivieren und erfüllen.

In der Tiefe jedoch kommen wir in Kontakt mit der Leidensstruktur der „unerfüllten Liebe“ in uns. Wie erhalten Einblick in eine geistige Welt, die uns an der Oberfläche hält und uns den Weg in die Tiefe unserer selbst verstellt.

In der Bereitschaft, diese Bilder zu erkennen und tiefer zu schauen, kannst Du dich wieder dem Kontakt mit dem Herzen öffnen, die Natürlichkeit deines Wesens erfahren und dich wieder anschliessen an die Quelle der Liebe.

2. Oktober 2021 – 10.00-18.00 Uhr | 85,00 €

Du wirst zur Website der Enneallionce – Schule für Innere Arbeit weitergeleitet

Enneagramm &
Innerer Weg

Offenes Treffen zur Enneagramm- Ausbildung

Der innere Weg, der Weg zum Selbst, führt uns zunächst zu der Erforschung der Ursachen des Leidens.  Wir entdecken das falsche Ich, das Ego, den denkenden Geist. Die geistige Welt des kleinen Ichs, des abgetrennten Da-Seins wird präzise gespiegelt im Enneagramm der Charakterfixierung.

Diese Tage bieten eine Einführung in das Enneagramm der Charakterfixierungen und die Nutzung dieses Werkzeugs für die Selbsterforschung.

Das Treffen ist offen für alle Interessierten, die das Enneagramm kennenlernen möchten.

24. – 28. November 2021  |
460,00 € (zzgl. Kost & Logis)

Du wirst zur Website der Enneallionce – Schule für Innere Arbeit weitergeleitet

 „Das Sehen der Charakterfixierung 
eines Menschen entfaltet sich 
wie eine Blume in der inneren Stille.“

OM C. Parkin

Für wen?

Die Enneagramm-Ausbildung richtet sich an alle, die andere Menschen beraten, begleiten, lehren (Lebensberater, Coaches, Lehrer u.a.), Heilberufler (Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten), sowie an Menschen, die an tiefer Kenntnis ihrer eigenen geistigen Muster und Begrenzungen interessiert sind.

Die Kenntnis der Lehre des Enneagramms der Charakterfixierung kann ein wichtiges Werkzeug sein, welches Einblicke in die Tiefenstrukturen der Psyche des Menschen zulässt.

Ziele der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist es, dem Teilnehmer das Enneagramm der Charakterfixierung in Diagnostik und Therapie als Werkzeug praktisch nutzbar zu machen. Insbesondere wird Einblick in die drei Zentren menschlicher Intelligenz gegeben werden.

Im Vordergrund steht die Frage, wie die Psyche aus einem wandelbaren, fließenden Zustand in einen krankhaften Zustand der Fixierung gerät, und wie das Potential des Archetyps, der natürliche Zustand des Menschen, ins Leben treten kann.

Die kommende Ausbildung beginnt mit dem 4-tägigen Treffen vom 24.-28. November 2021 und dauert 3 Jahre.

Video

Einblicke in die Enneagramm-Ausbildung mit Dipl. Psych. Ulrike Porep:

Das Enneagramm

Wirkungsvolles Werkzeug in Heil- und Lehrberufen


Was sind die eigentlichen Wurzeln einer Leidensgeschichte, unabhängig von ihren besonderen Ausprägungen? Worunter leidet ein Mensch wirklich? An seiner Geschichte, so wie sie geschah, oder an der Art und Weise, wie er diese Geschichte erlebt, interpretiert und daraus oft schmerzvolle Konsequenzen für sein weiteres Leben zieht?

Dies sind zentrale Fragen für Menschen, die in Heil- und Lehrberufen tagtäglich mit den Strukturen menschlichen Leidens konfrontiert sind und dabei auch oft an Grenzen stoßen. Das Enneagramm der Charakterfixierungen stellt ein äußerst wirkungsvolles Instrument dar, das die unterbewussten Strukturen des Geistes wie eine innere Landkarte vor uns ausbreitet.
So ermöglicht es eine Bewusstwerdung darüber, welche tief angelegten Überzeugungen über mich selbst, die anderen und das Leben in mir und in anderen Menschen wirken und die Sicht der Dinge maßgeblich prägen. Diese Sichtbarmachung ermöglicht es, einen leidvollen, fixierten inneren Zustand wieder ins Fließen zu bringen und das wahre Potenzial unseres natürlichen Wesens zu entdecken.

Die Enneallionce – Schule für Innere Arbeit bietet unter Leitung des spirituellen Meisters OM C. Parkin, der Diplom-Psychologin Ulrike Porep und der Enneagramm-Lehrer Luna U. Müller und Steffen Wöhner eine umfassende Ausbildung zum Enneagramm der Charakterfixierungen an.
Sie richtet sich speziell an Heilberufler und an Menschen, die beraten, begleiten oder lehren, sowie an Menschen, die an tiefer Kenntnis ihrer geistigen Begrenzungen und ihrer inneren Potenziale interessiert sind.

Teilnehmerstimmen:

„Im klassischen Coaching standen die Handlungen und Ziele des Klienten im Vordergrund. Das Enneagramm aber ist ein Spiegel für den Menschen selbst (und für mich). Es beleuchtet klar, wie sein Geist funktioniert und kann für ihn zu einer sprudelnden Erkenntnisquelle werden. Diese klärende Kraft des Enneagramms habe ich in der Ausbildung kennen gelernt und möchte ich zukünftig in meinen Coachings nutzen.“

Christian Beneker

Journalist und Pfarrer

„In diesen drei Jahren der Ausbildung dringe ich tiefer und tiefer in dieses umfassende System des Enneagramms der Charakterfixierungen ein. Für mich hat dieses auf lebendige Weise vermittelte Wissen einen unschätzbaren Wert in meiner Arbeit an mir selbst und mit anderen Menschen. Erkenntnis, Verstehen und Mitgefühl für menschliches Leiden sind in mir gewachsen.“

Christel Westermeier

Heilpraktikerin (Psych.)

„Die Enneagramm-Ausbildung auf Gut Saunstorf gründet auf dem eigenen Erleben der Denk- und Sichtweisen der neun Charakterfixierungen. Damit ist sie alles andere als eine theoretische Angelegenheit. Das Wissen, das hier vermittelt wird, verankert sich auf eine lebendige und nachvollziehbare Weise und führt fast zwangsläufig zu einer Sensibilisierung für die geistigen Muster meiner Klienten. Von Block zu Block geschieht ein gezielteres Hinsehen und klareres Erkennen.“

Isabell Jahn

Coach und Trainerin

Haben Sie Fragen zu unserer Ausbildung?

Wir informieren Sie gerne persönlich über das Ausbildungsangebot.
Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 Enneallionce – Schule für Innere Arbeit

Birte Kling
Tel.: +49(0)38424 229737
birte.kling@enneallionce.de